<script type="text/javascript"> $(document).ready(function(){ if (($("#jOverlay").length == 0)){ $().jOverlay({testmode: 0, popid: 1,autoHide: false, url:'/modules/popuppro/popup.php?id=1', bgClickToClose:true, flyin: false, flyout: false, color:'#636363', opacity:0.6}); } }); </script>
  • Sale!

Micro Black Ice Snowscoot

799,95 €
599,96 € 25% sparen
inkl. MwSt.

Der erste Snow-Scoot vom Kult-Hersteller Micro entwickelt von Benj Friant!

  • adaptierter Micro MX-Crossneck
  • zwei 56cm extra verstärkte Ski
  • Gewicht: 6.2 kg
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

  •  Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie -> hier
  •  Die Lieferbedingungen sind unter Versand & Zahlung zu finden.
  •  Und die Retoursendungen allgemein gehen an: RideSide, Beatrixgasse, 18 1030 Wien

Über mehrere Jahre hat Benjamin Friant seinen Traum vom echten Snow-Park-fähigen Snowscooter entwickelt. Oft nahe am Abbruch durch vor allem hohen Entwicklungskosten, wurde nun endlich der Black Ice zur Serienreife gebracht.

Grundlage bildet der Micro MX Crossneck Black, dessen Fork und Deck komplett überarbeitet wurden. Gefahren wird mit Soft-Boots (ohne Bindung).

Die Ski sind auf dem höchsten Stand der Ski-Entwicklung - mit einer Double Quadrax-Triax Fiberglass-Sandwich-Konstruktion inkl. Holzkern. Die Ski sind extra robust, um die Schläge bei hohen Sprüngen im Park aufzunehmen.

  • Scooter: MX Crossneck Black adaptiert für Ski
  • Ski: extra stabile 56 cm Ski mit je zwei kleinen Schienen an der Unterseite
  • Gewicht: gesamt nur 6,2 kg
  • Farbe: Black



Wir empfehlen beim Fahren des Micro Black Ice einen Helm zu verwenden.

Der Black Ice kann nur mit den mitgelieferten Skiern gefahren werden, eine Montage von Scooter-Rädern ist nicht möglich.

micro-black-ice-snowscoot
2 Artikel
2014-03-05